Wie das Wahlsystem verändert werden sollte. Ein Vorschlag zur Diskussion

Aus der Mitte dieser Gruppe kommt folgender Vorschlag
einer ziemlich weitgehenden Umgestaltung des Wahlrechts. Er verbindet
Elemente von Losverfahren (statt Wahlen), direkter Demokratie und
repräsentativer Demokratie. Sein Sinn liegt nicht darin, zu versuchen,
ihn in der laufenden Legislaturperiode umzusetzen, sondern die
Diskussion über Änderungen und Weiterentwicklungen unserer Demokratie zu
befeuern. Er kann bei Interesse auch beim Demokratiekränzle in Vaihingen am 14.4.
diskutiert werden.

=> Download „Wie das Wahlsystem verändert werden sollte“

Sbyschek Mierzwa

Advertisements