Ach, Linke, Du und Dein Ehren-Parkschützer

Die Schatten, die die Landtagswahl 2016 voraus wirft, werden immer länger – und immer schwärzer. Wir verlinken aus gutem Grund auf den Kommentar von Zwuckelmann:

“ Es ist nichts dagegen zu sagen, dass man sein ehrenamtliches Engagement und Kontakte, die sich daraus ergeben, dazu nutzt, eine feste Anstellung zu bekommen. So geschehen im Falle von Matthias von Herrmann, seines Zeichens selbsterklärter Pressesprecher der Parkschützer (obwohl er eigentlich Pressesprecher der “Aktiven Parkschützer” ist, einer einzelnen kleineren Bezugsgruppe in der Bürgerbewegung gegen Stuttgart 21), und nun von der Presse verklärter „Kopf der Protestbewegung“ und gar „Ehren-Parkschützer“. […] Diese Personalie ist pikant und hat durchaus ein Geschmäckle.

>>Zum Blogbeitrag…..

Advertisements